Bild Nebenjob als Umfrage-Teilnehmer in Heimarbeit – Online-Umfragen kann man jederzeit bequem zu Hause vom Sofa aus beantworten.

Online-Umfragen

Wer einen Nebenjob bei freier Zeiteinteilung sucht, welcher sich sogar von zu Hause ausüben lässt, kann sich in der Marktforschung engagieren. Meinungsumfragen sind ein Teilbereich der Marktforschung und werden oft in Form von Interviews mit Passanten oder Kunden durchgeführt. Dies erfolgt in der Regel in Fußgängerzonen, in stark frequentierten Einkaufsstraßen und Shopping-Centern oder direkt in den Geschäften bzw. Märkten. Mitarbeiter der Marktforschungsinstitute sprechen Personen nach speziellen Vorgaben (z.B. Alter oder Geschlecht) an und befragen diese. Die Antworten werden dann per Tablet oder auf Formularen erfasst. Die Interviews dauern meist nur wenige Minuten.

Von zu Hause aus

Daneben finden solche Befragungen aber auch online statt. Sie können also von zu Hause aus daran teilnehmen, bzw. von überall, wo Sie einen Internetzugang haben. Das kann unterwegs in Bus und Bahn sein oder sogar im Urlaub. Für die Bearbeitung der Fragen benötigen Sie lediglich eine Smartphone oder Tablet. Natürlich geht auch ein PC.

Hierfür loggen Sie sich beim jeweiligen Anbieter einfach in ein Web-Portal oder über eine App ein und bekommen gleichermaßen Fragen gestellt wie bei den Interviews. Diese sind dann meist per Anhaken an den zutreffenden Aussagen durch Sie zu beantworten.

Thematisch geht es hierbei um Fragen des täglichen Lebens wie zum Beispiel "Planen Sie in den nächsten 12 Monaten die Anschaffung eines neuen Computers? Wenn ja, von welcher Marke?" oder "Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der aktuellen Bundesregierung (in Schulnoten von eins bis sechs)?".

Die Umfragen können recht einfach wie oben, aber auch komplexer aufgebaut sein und nehmen 2–3 Minuten, teilweise aber auch 10–15 Minuten in Anspruch. Je nach Zeitaufwand ist natürlich die Entlohnung pro Umfrage auch höher. Die Dauer wird allerdings vor jeder Umfrage angezeigt, sodass Sie entscheiden können, ob Sie dafür gerade Zeit haben oder nicht. Praktisch! Falls Ihnen eine Umfrage also zeitlich oder auch vom Thema her nicht passt, wählen Sie einfach eine andere. Sie sind nämlich nicht zur Teilnahme an jeder Online-Umfrage verpflichtet.

Apropos Entlohnung: Bei fast allen Anbietern haben Sie mehrere Alternativen zur Auswahl – von Barauszahlung, über Einkaufsgutscheine (z.B. von Amazon), bis hin zu Sachprämien. Manche Umfragen werden mit bis zu 15 Euro prämiert.

Teilweise sind solche Befragungen auch mit Produkttests kombiniert. Das bedeutet, dass Ihnen ein Produkt nach Hause geschickt wird, welches Sie dann ausprobieren bzw. testen und im Anschluss bewerten müssen. Im Regelfall können die Produkte dann auch behalten werden.

Freie Zeiteinteilung

Neben der Tatsache, dass Sie diesen Nebenjob in Heimarbeit ausüben können, ist die freie Zeiteinteilung ein weiterer interessanter Aspekt. Ob nun abends auf dem Sofa, beim Fernsehen, auf dem Weg zur Schule/Uni/Arbeit, am Wochenende oder mal zwischendurch eine Stunde... das steht Ihnen frei. Somit können Sie entscheiden, wann Sie arbeiten und wie viel Geld Sie mit diesem Job verdienen wollen.

Seriöse Anbieter

Hier haben wir einige seriöse Anbieter zusammengestellt, bei denen Sie sich kostenfrei anmelden können. Ihre Registrierung ist unverbindlich und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Wir empfehlen, sich direkt bei mehreren Portalen anzumelden. So haben Sie eine größere Auswahl an Umfragen und können sich die Themen raussuchen, die Ihnen am besten gefallen.

Die Teilnahme an Online-Studien kann für jeden interessant sein, der keinen passenden Nebenjob in der Umgebung findet, an zu Hause gebunden ist (z.B. Elternzeit), Leerlauf während seiner regulären Arbeit hat oder einfach zeitliche Flexibilität für einen Zusatzverdienst benötigt.

Darüber hinaus hat man keinen Arbeitsweg, ist wetterunabhängig und kann auch in ländlichen Gegenden ohne Firmen und Geschäfte, die Minijobs anbieten, den einen oder anderen Euro nebenher verdienen.

Jetzt einen Nebenjob als Umfrage-Teilnehmer suchen in:

» Umfrage-Teilnehmer finden leicht­gemacht! «

Sie suchen aktive Teilnehmer für Ihr Online-Panel?
Schalten Sie Ihre Stellenanzeige bereits ab 12,00 € auf aushilfsjobs.de, um passende Mitarbeiter/innen zu finden!

Alle Infos für Inserenten hier.

Der Beitrag ist aus Gründen der leichteren Lesbarkeit ggf. nicht geschlechtsneutral formuliert. Er bezieht sich aber grundsätzlich auf alle Geschlechter und richtet sich an alle Leser/innen.

Beitrag "Nebenjob als Umfrage-Teilnehmer in Heimarbeit" teilen


« zurück zur Übersicht