Neben-/Minijob im Stadion Nürnberg

Jobbeschreibung
Aramark sorgt sich um das leibliche Wohl der Anhänger des fränkischen Traditionsvereins 1. FC Nürnberg. In Loungen, VIP-Logen, Kiosken und mobilen Ständen sind wir bei vielen sportlichen Höhepunkten, wie internationalen Topspielen beim Confed-Cup, bei der Weltmeisterschaft 2006, bei zahlreichen Heimspielen der DFB-Elf und auch bei Leichtathletikmeetings vertreten.

Du hast Lust auf einen Nebenjob im Stadion? Du bist mind. 16 Jahre alt? Dann bewerbe dich gleich heute online!

Wir suchen Dich als...

- Kioskmitarbeiter (m/w)
- Servicekraft (m/w)
- Tresen-/Büffetkraft (m/w)
- Logistiker (m/w)
- Küchen-/Spülhilfe (m/w)

Bei uns arbeitest Du auf Basis der kurzfristigen Beschäftigung oder im Rahmen eines 450-EUR-Minijobs tätig werden. Du erhältst bei deinem 1. Arbeitseinsatz eine Schulung/Einarbeitung, bei der wir Dich in deine neuen Aufgaben intensiv einweisen.
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Nürnberg
Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Bremen Bremen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Duisburg Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Frankfurt Hessen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Kiel Schleswig-Holstein Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Lübeck Schleswig-Holstein Mainz Rheinland-Pfalz München Bayern Münster Baden-Württemberg Nürnberg Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
01.02.2019
Vergütung
10,50 EUR pro Stunde
Art der Beschäftigung
Geringfügige Beschäftigung / Minijob

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Telefon
0911 / 8186260 (D) +49 911 / 8186260
Ansprechpartner
Frau Simone Kamm
Website
https://nebenjobs.aramark.de
Unternehmensprofil
anzeigen

In der Sport-, Freizeit- und Messegastronomie spielt Aramark seit Jahren in der ersten Liga. Allein elf Bundesliga-Vereine vertrauen auf unsere Kompetenz. Damit sind wir in diesem Segment Marktführer in Deutschland.

Fantribüne, Stadionrestaurant, VIP-Bereiche und Lounges, Kioske und Shops – und bis zu 80.000 Gäste pro Event. Stadionbetreiber wie Städte, Kommunen, Vereine oder externe Gesellschaften profitieren von unseren gastronomischen Fähigkeiten, dem internationalen Know-how und professionellen Systemen.