Nebenjobs in Oldenburg

Der Oldenburger Hafen zählt zu den wichtigen Häfen Niedersachsens.
Der Oldenburger Hafen zählt zu den wichtigen Häfen Niedersachsens.
Bild: Dawn of a new Day, Thomas, CC BY 2.0

Einzelhandelsgeschäfte wie Bäckereien, Metzgereien, Supermärkte, Tankstellen, Modegeschäfte, aber auch Baumärkte oder Werkstätten sind sicherlich die ersten Anlaufstellen, um in Oldenburg einen Minijob zu suchen. Es gibt einige Geschäfte und Unternehmen, die hier auf aushilfsjobs.de regelmäßig Stellen ausschreiben, um kurzfristig neue Aushilfskräfte zu finden. Falls der gewünschte Nebenjob derzeit nicht dabei ist, finden Sie vielleicht hier ein paar Ideen für weitere Nebentätigkeiten, die zu Ihnen passen könnten. Gegebenenfalls macht es auch Sinn, die Vororte in die Suche mit einzubeziehen, was natürlich Mobilität oder eine gute ÖPNV-Anbindung voraussetzt.

Aktuelle Stellenangebote für Oldenburg

Nachstehend finden Sie die neuesten Aushilfs- bzw. Nebenjobs für Bewerber/innen aus Oldenburg. Wenn Sie bereits registriert sind, können Sie sich direkt online auf die ausgeschriebenen Stellen bewerben.

Haben Sie noch keinen Account, können Sie sich hier kostenlos registrieren und Ihr Bewerberprofil anlegen.

Kein Angebot mehr verpassen

Auf aushilfsjobs.de werden regelmäßig neue Stellenangebote für Oldenburg veröffentlicht. Um keine Minijobs, Nebenjobs bzw. Aushilfsjobs in Ihrer Stadt zu verpassen, können Sie einfach unseren kostenlosen Jobletter abonnieren!

» Aushilfen in Oldenburg finden leichtgemacht! «

Sie suchen eine Aushilfskraft in Oldenburg für Ihr Unternehmen?
Schalten Sie Ihre Stellenanzeige bereits ab 12,00 € auf aushilfsjobs.de, um passende Mitarbeiter/innen zu finden!

Alle Infos für Inserenten hier.

"Nebenjobs in Oldenburg" teilen