Sicherheitskräfte auf 450€-Basis und in Teilzeit gesucht

Jobbeschreibung
Wir suchen zuverlässige Mitarbeiter/innen für den Einsatz bei Kassen-, Ordner- und Parkplatzdiensten in den Landkreisen Stuttgart, Esslingen, Göppingen und im Rems-Murr-Kreis.

Wir suchen Dich!
(m/w)

• Du bist körperlich belastbar?
• Du verfügst über gute Umgangsformen?
• Du bist zeitlich flexibel?

Wir bieten Dir:

• Ein richtig tolles Team
• Familiäre Atmosphäre
• Tarifgerechte/pünktliche Bezahlung

Gerne geben wir Neueinsteigern eine Chance!
Bewerberalter
ab 18 Jahre
Einsatzort/e
Stuttgart, Esslingen, Göppingen, Rems-Murr-Kreis
Esslingen Stuttgart Göppingen Baden-Württemberg Rems-Murr-Kreis Baden-Württemberg Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
ab sofort
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung


Anschrift
Tobias-Mayer-Straße 2, D-73732 Esslingen
Telefon
0711 / 67 29 871 (D) +49 711 / 67 29 871
Telefax
0711 / 67 29 872 (D) +49 711 / 67 29 872
Ansprechpartner
Herr Bernd Steiner
Unternehmensprofil
anzeigen

Erfahrung, Professionalität, Menschenkenntnis und ein Auge für das Wesentliche. All dies sind Attribute, die man erwartet, wenn man ein Unternehmen beauftragt die Sicherheit einer Person oder eines Objektes zu gewährleisten. Das alles trifft auf STEINER Security zu und zwar Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr.

Wir sind momentan überwiegend in den Landkreisen Esslingen, Göppingen, im Rems-Murr-Kreis und in der Landeshauptstadt Stuttgart tätig.

Sowohl Firmengründer als auch Mitarbeiter können mehrjährige Berufserfahrung vorweisen und erfüllen ein, von der Firmenleitung vorgegebenen, Standard an Ausbildung und Schulung. Dies wird durch regelmäßige, interne Seminare, durch Schulungen bei der IHK, dem VSW Baden-Württemberg und der Verwaltungsberufsgenossenschaft erreicht. Selbstverständlich hat jeder Mitarbeiter die Unterrichtung nach §34a GewO, bzw. die Sachkundeprüfung bestanden. So ist gewährleistet, dass alle Mitarbeiter stets professionell reagieren und sich der juristischen Konsequenzen ihrer Handlungen oder derer etwaiger Aggressoren bewusst sind. Doch um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, wird seitens der Unternehmensführung darauf geachtet, dass die Mitarbeiter über ein hohes Maß an Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen verfügen, so dass brenzlige Situationen schon im Vorfeld erkannt und deeskaliert werden.